News

Kinder- und Jugendfest, 31. August 2019

Das vom Elternrat Lengnau organisierte Kinder- und Jugendfest fand im Rahmen des Lengnauer Dorffestes statt. Beim strahlendem Sonnenschein vergnügten sich eine Vielzahl von kleinen und grossen Besuchern bei verschiedenen Aktivitäten, schlenderte über den Flohmarkt und genoss den herrlichen Tag. 

Vielen Dank an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer, Besucherinnen und Besucher und besonders an alle Helferinnen und Helfer.$

Zur Bildergalerie


Erste Schritte im Strassenverkehr

Schulwege fördern die intellektuelle und soziale Entwicklung sowie die Bewegung der Kinder. Schulwege bergen aber auch Gefahren. Eltern müssen mit ihren Kindern das sichere Verhalten im Strassenverkehr gezielt üben. Das Übungsprogramm vom bfu zeigt Eltern und Betreuungspersonen auf, wie Kinder in 7 Lernschritten für den Strassenverkehr fit gemacht werden können.



Gespräch Elternrat und Lehrpersonen: Rückblick

Der Elternrat und die Lehrkräfte von Lengnau haben sich am Dienstag, 26. März, zu einem gemütlichen Apéro getroffen. Als Bindeglied zwischen den Lehrpersonen und den Eltern ist es den Vertretreterinnen und Vertretern des Elternrats wichtig, diesen Austausch zu pflegen. Ideen, Wünsche und Anregungen werden gerne aufgenommen, wie an diesem Abend im persönlichen Gespräch oder mit kleinen Post-it-Zetteln an einer Ideenwand.

 

Caroline Stöckli und Sandra Le Goaziou, Co-Präsidium Elternrat, nutzten die Möglichkeit auf die verschiedenen Aktivitäten des Elternrates aufmerksam zu machen. So sind die Projekte „Walk to School“ oder „Mach Dich sichtbar“ ein grosses Anliegen, aber auch der Laternenumzug und das Dorffest sind zu festen Grössen geworden und dürfen mit der Unterstützung des Elternrats rechnen. Zudem wir der Elternrat im Rahmen von Schweiz.bewegt einen Lernparcours erstellen.

 

Nach dem Vortrag zum Thema Lernen und Motivation ist ein weiteres Highlight in Planung: der Elternrat möchte für die Lengnauer Schülerinnen und Schüler einen Escape-Room erstellen. Einige Lehrkräfte haben ihre Unterstützung bereits zugesagt.

 

Barbara Emch, stellvertretende Leiterin Bildung, informierte über die derzeitigen Herausforderungen: Die Grippewelle erfordere von den Lehrkräften viel Engagement und Spontaneität. Die gute Organisation verhindert zu viele Schulausfälle. Ein weiterer wichtiger Punkt sei das Wachstum der Schule. Eine erste Hürde werde mit dem Bau der 3-fach Turnhalle genommen, eine weitere mit der Ausschreibung des 3-fach Kindergartens in Angriff genommen. Gemeinde und Schule seien gefordert, würden den Weg aber gemeinsam beschreiten, ganz nach dem Motto „miteinander, nicht gegeneinander“. Frau Emch konstatiert richtig: „Bei uns ist es spannend, und es bleibt spannend“. Dies gilt auch für die Arbeit des Elternrates und den spannenden Austausch mit der Lehrerschaft.


Vortrag: Was Kinder stark macht

Zum Nachlesen:

Der komplette Vortrag von dipl. Lerncoach Bettina Dénervaud als Download.

Weiterführende Informationen: www.schnell-lernen.ch

Download
Was Kinder stark macht
Vortrag 20. März 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.4 MB


Gut zu wissen: Wie verhalte ich mich gegenüber fremden Personen

Tipps für Kindergartenkinder, Schülerinnen und Schüler 
  • wenn möglich auf dem Schulweg nicht alleine gehen, sondern in Gruppen
  • sich nicht in Gespräche mit fremden Personen einlassen
  • sich nicht Fahrzeugen nähern, in denen fremde Personen sitzen, die sie ansprechen
  • sich rasch von fremden Personen entfernen, die sie ansprechen – allenfalls auch schreiend
  • verdächtige Wahrnehmungen sofort melden

Newsletter Dezember

Der Elternrat informiert ab sofort regelmässig via Newsletter über Aktuelles, Neues, Kommendes und Vergangenes. Wer ihn verpasst hat, kein Problem: einfach registrieren und schon wird er nachgeliefert. Es lohnt sich! Zum Formular


Neues Schulleitungsmitglied

Barbara Emch ist neue Schulleiterin für den Zyklus 1 und 2 und Stellvertreterin vom Simon Läderach, Schulleiter. Sie tritt ihre Stelle im Januar 2019 an. In einem Brief stellt sie sich vor.



Aktionswochen „loufe statt fahre“

Schülerinnen, Schüler, Lehrpersonen und Eltern - sie alle haben sich dafür eingesetzt, dass die jeweiligen Klassen punkteten und beeindruckende Resultate erreicht wurden. Der Elternrat hat die Punkte zusammengezählt, ausgewertet und eine Rangliste erstellt. Die Entscheidung, welche Klassen aufs Treppchen kommen, ist denkbar knapp ausgefallen:

1. Rang: Klasse 3a, Herr Aeschbacher, 99.55%

2. Rang: Klasse 6c, Frau Tairi, 99.47%

3. Rang: Klasse 3b, Frau von Kaenel und Klasse 6a, Frau Knur, je 98.50%

Vielen Dank an alle Beteiligten für den grossen Einsatz, insbesondere allen Schülerinnen und Schülern, welche fleissig zu Fuss unterwegs waren, tolle Bilder gemalt haben und sich gegenseitig motiviert haben.

Download
Rangliste.pdf
Adobe Acrobat Dokument 100.3 KB


Neubau Dreifachkindergarten: Angenommen!

Der Elternrat Lengnau freut sich: der Souverän hat an der Urnenabstimmung vom 23.09.2018 den Verpflichtungskredit für den Bau eines 3-fach Kindergartens genehmigt.

Der 3-fach Kindergarten wird in Lengnau nämlich dringend benötigt, sind doch die Schülerzahlen in den letzten fünf Jahren um 43 % gestiegen. Alleine seit dem 31. Juli 2018 haben sich 16 zusätzliche Schülerinnen und Schüler an der Schule eingeschrieben.

Damit Schülerinnen und Schüler aller Altersstufen die notwendige Infrastruktur erhalten, müssen diese drei neue Kindergärten gebaut werden. Sie ersetzen zum einen die beiden Provisorien im Dorfschulhaus (ehemaliges Abwartzimmer und Container) und schaffen zum anderen Schulraum im Kleinfeld (Ersatz jetziger KiGa Kleinfeld). Mit der neuen 3-fach Sporthalle wird zudem Schulraum in der jetzigen Turnhalle entstehen.

Mehr Informationen zum Projekt in der Botschaft der Einwohnergemeinde Lengnau.


Rückblick auf das Schuljahr 207/18


Lengnau bewegt - Veloparcours mit dem Elternrat

Während der Bewegungswoche schweiz.bewegt hat auch der Elternrat mit dem Max Trax Veloparcours geholfen, Bewegungsminuten zu sammeln.


Unser Tipp: Newsletter abonnieren

Der Elternrat informiert ab sofort regelmässig via Newsletter über Aktuelles, Neues, Kommendes und Vergangenes. Bleiben Sie am Ball und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Dossier "Neue Medien"

Die Projektgruppe "Neue Medien" hat sich für euch durchs Internet gewühlt und ein paar spannende Info-Links zum Thema "Cyber-Mobbing" gefunden.
Hier gibt's mehr...